Decheng Technology AG

ISIN DE000A1YDDM9 | WKN A1YDDM | Kürzel 333 | Gelistet in Frankfurt und auf XETRA

Decheng ist ein Hightech-Spezialchemie-Unternehmen, das in der Forschung & Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Polyurethanharzen und zugehörigen Additiven seit 10 Jahren sehr erfolgreich tätig ist. Diese Produkte werden in der Veredlung von Textilien und Leder weltweit eingesetzt.

Seit diesem Jahr hat Decheng Technology seine Produktpalette auf Anwendungen im Micro-Elektronik-Bereich ausgeweitet und erwartet hierdurch einen zusätzlichen Gewinnschub in 2017. Diese Spezialfolien werden in Mobiltelefonen wie in Laptops verbaut.
Darüber hinaus ist das chinesische Unternehmen auf der Suche nach Übernahmekandidaten und Cooperationspartnern in Europa.

Decheng Technology AG veröffentlichte nun abermals ausgezeichnete Geschäftszahlen und beschloss eine beachtliche Dividende von EUR 0,10 pro Aktie.
Gemessen an dem Börsenwert vergleichbarer Unternehmen sind die Aktien des Hightech-Chemieunternehmens deutlich unterbewertet:

Aktueller Kurs (XETRA) Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) Dividende je Aktie Dvidendenrendite
0,0€ 0,0 0,10€ 0,0%
Unternehmensdaten Umsatz Gewinn vor Steuern EBIT Cash Bestand Verbindlichkeiten
2016 75,8 Mio. € 25,4 Mio. € 41,1 Mio € 12 Mio €
Veränderung zu 2015 + 8,6% + 4,72%

HIER geht es zur Internetseite der DECHENG Technology AG




Das Sagt die aktuelle Presse

GODMODE TRADER - Hier lockt nicht nur ein KGV von 3

FINANCIAL.DE - KGV von 2! Gibt es nicht? Gibt es doch!

PLUSVISIONEN - Decheng Technology Aktie // Ungewöhnlicher Chinese

INVESTOR MAGAZIN - CEO lockt mit Dividende und möglicher Übernahme

INVESTOR MAGAZIN - Chinesen halten Wort, Dividende entscheidend!

FALLSTUDIEN - Decheng Technology bleibt auf Kurs

Spezialchemikalien

Durch das Mischen von MDI- und TDI-Isocyanaten mit Polyester-Polyol-Hydroxylen produziert Decheng Polyurethanharze, die der Verbesserung von Produkteigenschaften dienen. Die Gruppe ist im Besitz von mehreren Patenten, verfügt über ISO-Zertifizierungen (ISO 90001 Qualitätsmanagement und ISO 14001 Umweltmanagement) und führt eigene Forschung sowie Forschungskooperationen mit regionalen Universitäten durch.

Profitables Wachstum

In den vergangenen drei Jahren haben sich die Umsätze von Decheng auf Euro-Basis auf € 75,8 Mio. mehr als verdoppelt. Der Netto-Gewinn ist um 252 % auf € 25,4 Mio. gestiegen. Gestützt durch die Einführung lösungsmittelfreier, wasserbasierter sowie von Isolations-Produkten für die Bauindustrie sowie der Einstieg in die Micro-Elektronik plant die Gruppe, in den nächsten Jahren um über 15 % in konstanten Euro-Beträgen zu wachsen.

Finanzen

Decheng verfügt über solide Finanzen und einen hohen Cashflow. Im Geschäftsjahr 2015 verfügte die Gruppe über € 41 Mio. Net Cash aus operativer Tätigkeit. Decheng beabsichtigt, in den kommenden Jahren die Fertigungskapazität signifikant unter anderem durch Zukäufe zu erhöhen.

Marktprognose

Das schnelle Wachstum der urbanen Bevölkerung in China und der Zuwachs beim verfügbaren Einkommen sollte zu einer stärkeren Inlandsnachfrage und damit zu soliden Aussichten für die Endkunden der Gruppe führen. Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit sind Schwerpunkte des 5-Jahres-Plans (2016–2020) und damit Nachfragetreiber für Isolierschäume.


Diese Seite ist erstellt von Decheng Technology AG und stellt eine allgemeine Marktinformation dar. Durch den Klick auf diese Zeile gelangen Sie auf die offizielle Internetpräsenz


Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Decheng Technology AG (die „Aktien“) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder „U.S. persons“ (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Zusätzlich dürfen die Aktien nicht in Japan oder an japanische Staatsbürger oder für Rechnung von japanischen Staatsbürgern angeboten oder verkauft werden. NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND JAPAN.